Angebote zu "Nelson" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Hängeleuchte Nelson Lantern Bubble
473,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Legendäres Lichtdesign: weich leuchtende Hängelampe in abgerundeter Symmetrie Die vom amerikanischen Pionierdesigner George Nelson entworfene Bubble Lamp bedeutete 1947 eine Revolution in der Beleuchtungsindustrie der Moderne. Seine Inspiration fand Nelson damals in schwedischen Pendelleuchten mit Seidenbezug: Die wünschte er unbedingt für sein Büro doch sie stellten sich als zu teuer heraus. Mit dem für Nelson typischen Einfallsreichtum entschied er sich daher für ein selbstklebendes Kunststoffspray als Seidenersatz. Dieses brachte er auf dem leichten, abgerundeten Stahlrahmen auf das Ergebnis war eine ganze Kollektion bezahlbarer, weich leuchtender Lampen in organischen Formen. Zu Ehren der kürzlich geschlossenen Partnerschaft mit Herman Miller wird HAY der europäische Distributor der legendärer Bubble Lampen sein. Als Teil der eleganten Serie bringt die LANTERN Bubble mit ihrer cleanen, zeitgenössischen Laternenform sanftes Licht in jedes Interieur. Die Pendelleuchte kommt mit einer Stahldecke, die ihr das sanfte Schweben über dem Kopf ermöglicht. . George Nelson 1908-1986 war eine der einflussreichsten Figuren in der entscheidenden frühen Periode des modernen Designs. Als in Yale ausgebildeter Architekt glaubte er, dass es die Aufgabe eines Designers sei, die Welt zu verbessern. Der Kontakt mit weltweit führenden Modernisten, wie Le Corbusier, Mies van der Rohe, Walter Gropius und Gio Ponti prägten seine Karriere als einer von den Industriedesignern, die den Lauf der Geschichte verändert haben.

Anbieter: Geliebtes Zuhause
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Hängeleuchte Nelson Apple Bubble
560,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Legendäres Lichtdesign: weich leuchtende Hängelampe in abgerundeter Symmetrie Die vom amerikanischen Pionierdesigner George Nelson entworfene Bubble Lamp bedeutete 1947 eine Revolution in der Beleuchtungsindustrie der Moderne. Seine Inspiration fand Nelson damals in schwedischen Pendelleuchten mit Seidenbezug: Die wünschte er unbedingt für sein Büro doch sie stellten sich als zu teuer heraus. Mit dem für Nelson typischen Einfallsreichtum entschied er sich daher für ein selbstklebendes Kunststoffspray. Dieses brachte er auf dem leichten, abgerundeten Stahlrahmen auf das Ergebnis waren weich leuchtende Lampen in organischen Formen. Zu Ehren der kürzlich geschlossenen Partnerschaft mit Herman Miller wird HAY der europäische Distributor der legendärer Bubble Lampen sein. Als Teil der eleganten Serie bringt die APPLE Bubble mit ihrer cleanen, abgerundeten Symmetrie sanftes Licht in jedes Interieur. Die Pendelleuchte kommt mit einer Stahldecke, die ihr das sanfte Schweben über dem Kopf ermöglicht. . George Nelson 1908-1986 war eine der einflussreichsten Figuren in der entscheidenden frühen Periode des modernen Designs. Als in Yale ausgebildeter Architekt glaubte er, dass es die Aufgabe eines Designers sei, die Welt zu verbessern. Der Kontakt mit weltweit führenden Modernisten, wie Le Corbusier, Mies van der Rohe, Walter Gropius und Gio Ponti prägten seine Karriere als einer von den Industriedesignern, die den Lauf der Geschichte verändert haben.

Anbieter: Geliebtes Zuhause
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Bubble Cigar Pendelleuchte / Breit - Senkrechte...
628,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Hay Pendelleuchte Textil Gebrochen weiß. Masse: Ø 38 x H 84 cm - Kabel: max. L 183 cm.Die Pendelleuchten-Kollektion Bubble wurde im Jahr 1952 von Georges Nelson (1908 – 1986) entworfen, einem einflussreichen Designer der modernen Bewegung aus der Mitte des 20. Jahrhundert in den Vereinigten Staaten. Georges Nelson entwarf zahlreiche Objekte, die heute als Ikonen des Modernismus in der Mitte des 20. Jahrhunderts gelten. Für seine Bubble Kollektion ließ sich Nelson von schwedischen, mit Seide überzogenen Pendelleuchten inspirieren, die er für sein Büro erwerben wollte. Er war von deren avantgardistischen Charme vollkommen hingerissen, wurde jedoch durch ihren Preis wieder abgeschreckt. „Das schwedische Design besteht aus einem schwierig herzustellenden Seidenbezug: sie mussten eingesetzte Falten zuschneiden und diese dann auf ein Metallgestell nähen. Aber wie auch immer, ich wollte um jeden Preis eine haben", schrieb Nelson Der erfinderische und einfallsreiche Nelson beschloss also, die Herstellung einer Lampe in Angriff zu nehmen, bei der man ein flüssiges Kunstharz auf ein Stahlgestell sprüht, eine innovative Technik, die damals von der amerikanischen Armee entwickelt worden war. Er hat nur zwei Tage gebraucht, um den ersten Prototyp zu entwickeln. Nachdem er die Technik ausgearbeitet hatte, gestaltete Nelson eine Reihe schlichter, natürlicher und organischer Kugelformen. Der Lampenschirm der Bubble-Pendelleuchte besteht aus einem lichtdurchlässigen Polymer-Gewebe, das über ein dünnes Stahlgestell gespannt wird. Durch die Transparenz bildet das Gestell zarte, sich kreuzende oder senkrechte, geometrische Muster. Die Bubble-Pendelleuchten gestalten den Raum mit ihrer reinen und originellen Ausstrahlung. Diese sanften, verschwimmenden Formen erzeugen ein warmes, diffuses Licht. Die Bubble-Pendelleuchte wurde zu einer Revolution in der modernistischen Beleuchtungsindustrie. Bubble stellt den Geist der Fünfziger Jahre und den Willen dar, sich vom Klassizismus der bestehenden Modelle abzuwenden. Neuauflage des Originalmodells aus dem Jahr 1952 von George Nelson (1908 – 1986) - Leuchtmittel (nicht inbegriffen): 1 x E27 max. 150W - Rosette inbegriffen. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Bubble Saucer Pendelleuchte / XL - Senkrechte M...
1.890,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Hay Pendelleuchte Textil Gebrochen weiß. Masse: Ø 127 x H 56 cm - Kabel: max. L 183 cm.Die Pendelleuchten-Kollektion Bubble wurde im Jahr 1952 von Georges Nelson (1908 – 1986) entworfen, einem einflussreichen Designer der modernen Bewegung aus der Mitte des 20. Jahrhundert in den Vereinigten Staaten. Georges Nelson entwarf zahlreiche Objekte, die heute als Ikonen des Modernismus in der Mitte des 20. Jahrhunderts gelten. Für seine Bubble Kollektion ließ sich Nelson von schwedischen, mit Seide überzogenen Pendelleuchten inspirieren, die er für sein Büro erwerben wollte. Er war von deren avantgardistischen Charme vollkommen hingerissen, wurde jedoch durch ihren Preis wieder abgeschreckt. „Das schwedische Design besteht aus einem schwierig herzustellenden Seidenbezug: Sie mussten eingesetzte Falten zuschneiden und diese dann auf ein Metallgestell nähen. Aber wie auch immer, ich wollte um jeden Preis eine haben”, schrieb Nelson Der erfinderische und einfallsreiche Nelson beschloss also, die Herstellung einer Lampe in Angriff zu nehmen, bei der man ein flüssiges Kunstharz auf ein Stahlgestell sprüht, eine innovative Technik, die damals von der amerikanischen Armee entwickelt worden war. Er hat nur zwei Tage gebraucht um den ersten Prototyp zu entwickeln. Nachdem er die Technik ausgearbeitet hatte, gestaltete Nelson eine Reihe schlichter, natürlicher und organischer Kugelformen. Der Lampenschirm der Bubble-Pendelleuchte besteht aus einem lichtdurchlässigen Polymer-Gewebe, das über ein dünnes Stahlgestell gespannt wird. Durch die Transparenz bildet das Gestell zarte, sich kreuzende oder senkrechte, geometrische Muster. Die Bubble-Pendelleuchten gestalten den Raum mit ihrer reinen und originellen Ausstrahlung. Diese sanften, verschwimmenden Formen erzeugen ein warmes, diffuses Licht. Die Bubble-Pendelleuchte wurde zu einer Revolution in der modernistischen Beleuchtungsindustrie. Bubble stellt den Geist der Fünfziger Jahre und den Willen dar, sich vom Klassizismus der bestehenden Modelle abzuwenden. Neuauflage des Originalmodells aus dem Jahr 1952 von George Nelson (1908 – 1986) - Leuchtmittel (nicht inbegriffen): 1 x E27 max. 150W - Rosette inbegriffen. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Hängeleuchte Nelson Saucer Bubble Ø 44,5 cm
480,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Legendäres Lichtdesign: weich leuchtende Hängelampe in organischer Form Die vom amerikanischen Pionierdesigner George Nelson entworfene Bubble Lamp bedeutete 1947 eine Revolution in der Beleuchtungsindustrie der Moderne. Seine Inspiration fand Nelson damals in schwedischen Pendelleuchten mit Seidenbezug, die er unbedingt für sein Büro wünschte, die sich jedoch als zu teuer herausstellten. Mit dem für Nelson typischen Einfallsreichtum entschied er sich daher für ein selbstklebendes Kunststoffspray, welches er auf dem leichten, abgerundeten Stahlrahmen aufbrachte. Das Ergebnis waren weich leuchtende Lampen in organischen Formen. Zu Ehren der kürzlich geschlossenen Partnerschaft mit Herman Miller wird HAY der europäische Distributor von George Nelsons legendärer Bubble Lamp sein. Als Teil der eleganten Serie bringt die Nelson SAUCER Bubble mit ihrer breiten Oberfläche sanftes Licht in jedes Interieur. Die Pendelleuchte kommt mit einer Stahldecke, die ihr das sanfte Schweben über dem Kopf ermöglicht. . George Nelson 1908-1986 war eine der einflussreichsten Figuren in der entscheidenden frühen Periode des modernen Designs. Als in Yale ausgebildeter Architekt glaubte er, dass es die Aufgabe eines Designers sei, die Welt zu verbessern. Der Kontakt mit weltweit führenden Modernisten, wie Le Corbusier, Mies van der Rohe, Walter Gropius und Gio Ponti prägten seine Karriere als einer von den Industriedesignern, die den Lauf der Geschichte verändert haben.

Anbieter: Geliebtes Zuhause
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Hängeleuchte Nelson Ball Bubble Ø 32,5 cm
480,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Legendäres Design: weich leuchtende Hängelampe in Kugelform Die vom amerikanischen Pionierdesigner George Nelson entworfene Bubble Lamp bedeutete 1947 eine Revolution in der Beleuchtungsindustrie der Moderne. Seine Inspiration fand Nelson damals in schwedischen Pendelleuchten mit Seidenüberzug, die er unbedingt für sein Büro wünschte, die sich jedoch als zu teuer herausstellten. Mit dem für Nelson typischen Einfallsreichtum entschied er sich daher für ein selbstklebendes Kunststoffspray, welches er auf dem leichten, abgerundeten Stahlrahmen aufbrachte. Das Ergebnis waren weich leuchtende Lampen in organischen Formen. Zu Ehren der kürzlich geschlossenen Partnerschaft mit Herman Miller wird HAY der europäische Distributor von George Nelsons legendärer Bubble Lamp sein. Als Teil der eleganten Serie hat die Nelson BALL Bubble die perfekte Form einer Kugel, wodurch sie jeden Raum mit warmem, diffusen Licht füllt. Eine Stahldeckenplatte lässt sie sanft über dem Kopf schweben. . George Nelson 1908-1986 war eine der einflussreichsten Figuren in der entscheidenden frühen Periode des modernen Designs. Als in Yale ausgebildeter Architekt glaubte er, dass es die Aufgabe eines Designers sei, die Welt zu verbessern. Der Kontakt mit weltweit führenden Modernisten, wie Le Corbusier, Mies van der Rohe, Walter Gropius und Gio Ponti prägten seine Karriere als einer von den Industriedesignern, die den Lauf der Geschichte verändert haben.

Anbieter: Geliebtes Zuhause
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Hängeleuchte Nelson Saucer Bubble Ø 63,5 cm
560,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Legendäres Lichtdesign: weich leuchtende Hängelampe in organischer Form Die vom amerikanischen Pionierdesigner George Nelson entworfene Bubble Lamp bedeutete 1947 eine Revolution in der Beleuchtungsindustrie der Moderne. Seine Inspiration fand Nelson damals in schwedischen Pendelleuchten mit Seidenbezug, die er unbedingt für sein Büro wünschte, die sich jedoch als zu teuer herausstellten. Mit dem für Nelson typischen Einfallsreichtum entschied er sich daher für ein selbstklebendes Kunststoffspray, welches er auf dem leichten, abgerundeten Stahlrahmen aufbrachte. Das Ergebnis waren weich leuchtende Lampen in organischen Formen. Zu Ehren der kürzlich geschlossenen Partnerschaft mit Herman Miller wird HAY der europäische Distributor von George Nelsons legendärer Bubble Lamp sein. Als Teil der eleganten Serie bringt die Nelson SAUCER Bubble mit ihrer breiten Oberfläche sanftes Licht in jedes Interieur. Die Pendelleuchte kommt mit einer Stahldecke, die ihr das sanfte Schweben über dem Kopf ermöglicht. . George Nelson 1908-1986 war eine der einflussreichsten Figuren in der entscheidenden frühen Periode des modernen Designs. Als in Yale ausgebildeter Architekt glaubte er, dass es die Aufgabe eines Designers sei, die Welt zu verbessern. Der Kontakt mit weltweit führenden Modernisten, wie Le Corbusier, Mies van der Rohe, Walter Gropius und Gio Ponti prägten seine Karriere als einer von den Industriedesignern, die den Lauf der Geschichte verändert haben.

Anbieter: Geliebtes Zuhause
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Hängeleuchte Nelson Ball Bubble Ø 48,5 cm
560,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Legendäres Design: weich leuchtende Hängelampe in Kugelform Die vom amerikanischen Pionierdesigner George Nelson entworfene Bubble Lamp bedeutete 1947 eine Revolution in der Beleuchtungsindustrie der Moderne. Seine Inspiration fand Nelson damals in schwedischen Pendelleuchten mit Seidenüberzug, die er unbedingt für sein Büro wünschte, die sich jedoch als zu teuer herausstellten. Mit dem für Nelson typischen Einfallsreichtum entschied er sich daher für ein selbstklebendes Kunststoffspray, welches er auf dem leichten, abgerundeten Stahlrahmen aufbrachte. Das Ergebnis waren weich leuchtende Lampen in organischen Formen. Zu Ehren der kürzlich geschlossenen Partnerschaft mit Herman Miller wird HAY der europäische Distributor von George Nelsons legendärer Bubble Lamp sein. Als Teil der eleganten Serie hat die Nelson BALL Bubble die perfekte Form einer Kugel, wodurch sie jeden Raum mit warmem, diffusen Licht füllt. Eine Stahldeckenplatte lässt sie sanft über dem Kopf schweben. . George Nelson 1908-1986 war eine der einflussreichsten Figuren in der entscheidenden frühen Periode des modernen Designs. Als in Yale ausgebildeter Architekt glaubte er, dass es die Aufgabe eines Designers sei, die Welt zu verbessern. Der Kontakt mit weltweit führenden Modernisten, wie Le Corbusier, Mies van der Rohe, Walter Gropius und Gio Ponti prägten seine Karriere als einer von den Industriedesignern, die den Lauf der Geschichte verändert haben.

Anbieter: Geliebtes Zuhause
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Hängeleuchte Nelson Ball Bubble Ø 68 cm
735,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Legendäres Design: weich leuchtende Hängelampe in Kugelform Die vom amerikanischen Pionierdesigner George Nelson entworfene Bubble Lamp bedeutete 1947 eine Revolution in der Beleuchtungsindustrie der Moderne. Seine Inspiration fand Nelson damals in schwedischen Pendelleuchten mit Seidenüberzug, die er unbedingt für sein Büro wünschte, die sich jedoch als zu teuer herausstellten. Mit dem für Nelson typischen Einfallsreichtum entschied er sich daher für ein selbstklebendes Kunststoffspray, welches er auf dem leichten, abgerundeten Stahlrahmen aufbrachte. Das Ergebnis waren weich leuchtende Lampen in organischen Formen. Zu Ehren der kürzlich geschlossenen Partnerschaft mit Herman Miller wird HAY der europäische Distributor von George Nelsons legendärer Bubble Lamp sein. Als Teil der eleganten Serie hat die Nelson BALL Bubble die perfekte Form einer Kugel, wodurch sie jeden Raum mit warmem, diffusen Licht füllt. Eine Stahldeckenplatte lässt sie sanft über dem Kopf schweben. . George Nelson 1908-1986 war eine der einflussreichsten Figuren in der entscheidenden frühen Periode des modernen Designs. Als in Yale ausgebildeter Architekt glaubte er, dass es die Aufgabe eines Designers sei, die Welt zu verbessern. Der Kontakt mit weltweit führenden Modernisten, wie Le Corbusier, Mies van der Rohe, Walter Gropius und Gio Ponti prägten seine Karriere als einer von den Industriedesignern, die den Lauf der Geschichte verändert haben.

Anbieter: Geliebtes Zuhause
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot